×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
  • Brand auf chilenischer Antarktis-Station

    Ein Feuer auf der chilenischen Marine-Basis auf King George Island (Südshetland-Inseln, Antarktis) hat in der Nacht auf Donnerstag mehrere Gebäude zerstört. Die 10 dort stationierten Angehörigen der chilenischen Marine wurden nicht verletzt und wurden evakuiert. Das Feuer brach mitten in der Nacht im alten Teil der Station aus. Angefacht durch starke Winde, sprangen die Flammen schon bald auch auf die neueren Gebäude aus dem Jahr 2009 über. Löschversuche wurden durch die Feuerwehr des nahegelegenen Flugplatzes Teniente Marsh unterstützt, doch mit wenig Erfolg. Bei Mporgengrauen konnte das Feuer zwar gelöscht werden, doch nur noch rauchende Ruinen blieben übrig. Die Ursache des Feuer und die Höhe des Schadens werden zurzeit untersucht. Der Flug- und Schiffsbetrieb werden weitergeführt.

Am Samstag 14. November 2009 fand in Vlissingen die Taufe der MV «Plancius» statt. Zweihundert geladene Gäste und viele Schaulustige haben sich bei herrlichem Sonnenschein und steifer Brise eingetroffen um an diesem nicht alltäglichen Anlass teilzunehmen.

PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_Taufe

Rechtzeitig gegen 11:00 Uhr wechselte das Wetter von Regen auf Sonnenschein. Ab 12:00 Uhr trafen die Gäste ein und besammelten sich in der Panoramalounge. Bei Kaffee und Kuchen wurde gefachsimpelt, darüber gerätselt was der Umbau gekostet hat und wie sich die MV «Plancius» auf dem Markt behaupten wird. Alle waren sich einig, dass der Umbau gelungen ist und das Schiff sicherlich bei den Reiseveranstaltern und Gästen gut ankommen wird. Gegen 13:00 Uhr, es wurde in der Panoramalounge etwas eng, begaben sich die etwa 200 geladenen Gäste ins Freie. Der Höhepunkt stand kurz bevor, alle Gäste und einige Schaulustige fanden sich am Bug des Schiffes ein. Janneke van Gessel, die Mutter des Eigners hielt eine kurze Rede, alle hörten gespannt zu. Dann der grosse Moment, Iza van der Hulst die 10-jährige Tochter des Projektleiters durfte das Schiff auf den Namen MV «Plancius» taufen. Etwas zaghaft schwang Iza die Flasche Moët & Chandon gegen den Schiffsbug und die Flasche ist noch ganz. Ein zweiter und ein dritter Versuch wurde vorgenommen. Beim vierten Versuch, mit Hilfe von Iza’s Vater zerschellte die Flasche am Bug der «Plancius» und der Champagner lief die Bordwand herunter. Alle Anwesenden waren erleichtert und unter grossem Applaus wünschten sie der MV «Plancius» alles Gute und immer genügend Wasser unter dem Kiel.

PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_Gaeste

MV «Plancius» - Schiff neuester Generation

Motorisiert ist die M/V Plancius mit drei Dieselmotoren. Jeder mit einer Leistung von 1'230 PS. Der effektive Antrieb mittels dieselelektrischer Kraftübertragung. Das heisst das Übertragungssystem, angetrieben von den Dieselmotoren erzeugt mittels eines Generators elektrische Energie und die wiederum treibt die Schrauben an.

PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_Michel-van-Gessel
Michel van Gessel

Besonderes Augenmerk bei der Planung ist das Wohlbefinden der zukünftigen Gäste, dies wurde mit höchster Priorität getan. War es auf den ehemaligen Schiffen der Oceanwide-Flotte gelegentlich etwas eng, besticht die MS «Plancius» durch eine grosszügige Panoramalounge, einen hellen Speisesaal und viele grosse Aussenflächen. Als Muster dienten die alten Schiffe. So wurden die Kabinen ohne Schnickschnack wie Kühlschrank usw. gebaut. Dafür wurden die Aussenflächen extrem grosszügig gestaltet. „Unsere Kundschaft wünscht das so“ meint Michel Van Gessel. Unser Plan war nie ein Cruiseschiff zu bauen. Wir haben nicht die typischen Kreuzfahrer an Bord. Unsere Gäste sind meisst Naturliebhaber, welche es schätzen, dass wir die gleichen Ideen verfolgen. Das Erleben der Natur steht an erster Stelle, deshalb sind Captainsdinner, Abendrobe und Unterhaltungsprogramm an Bord nicht so wichtig, trotzdem ist es bei uns sehr gemütlich“.


Taufe der MV «Plancius» am 14. November 2009

PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_001 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_002 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_003 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_004 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_005 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_006 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_007 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_008 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_009 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_010 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_011 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_012 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_013 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_014 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_015 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_016 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_017 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_018 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_019 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_020 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_021 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_022 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_023 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_024 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_025 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_026 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_027 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_028 PolarNEWS_Schiffstaufe_Plancius_029