×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62


Jetzt NEU: Das PolarNEWS Magazin zum direkt im Browser durchblättern.
Besuchen Sie uns unter magazin.polar-reisen.ch.

Etwas mutig war es schon, mit der Erstausgabe gleich in einer Auflage von 75'000 Exemplaren zu erscheinen. Aber wir glaubten an unser Projekt, dass es gut ankommen wird und dass natürlich unzählige Fans auf diese Zeitschrift «gewartet» haben. Wir haben uns getäuscht: Wir hätten die Auflage viel höher ansetzen sollen. Denn ein guter Verteilschlüssel liess die Papierstapel schnell schmelzen. Hunderte Kinder und Jugendliche haben PolarNEWS bestellt und Dutzende Lehrer verteilten das Heft im Unterricht. Ende März war die Ausgabe 1 bereits vergriffen.Ein toller Erfolg. So konnten wir vielen, auch jungen Menschen zeigen, dass es auf unserem Planeten noch schützenswerte Gebiete gibt.Finanziert wird PolarNEWS durch Inserate – das war mal unsere Idee. Die Erstausgabe brachte noch ein Minus in die Buchhaltung, doch das aktuelle Heft Nummer 2 ist bereits kostendeckend, und so können wir PolarNEWS weiterhin gratis an Polarfreunde abgeben. Das soll auch so bleiben. Mehr noch: Die neue Ausgabe ist ganze acht Seiten dicker als die erste!

PolarNEWS_Magazin_Titel_02

Der Aufruf an die Leser, mit Ideen und Anregungen zur Verbesserung von PolarNEWS beizutragen, hat bereits erste konkrete Ergebnisse gebracht: zum Beispiel, indem wir aufgrund des Wunsches einiger Leser über das Leben auf Forschungsstationen berichten. Es war auch für uns spannend, mit Anna Müller, der Leiterin der deutschen Forschungsstation Neumeyer, in Kontakt zu treten. Täglich fragten wir unsere Mailbox ab, warteten auf Nachricht vom südlichen Ende der Welt, um anschliessend wieder neue Fragen zu stellen.

Während unserer Tournee mit der Diashow «Im Reich der Pinguine» wurden wir vom riesengrossen Interesse der Pinguinfans abermals überrascht, waren doch von den 21 Vorträgen 17 restlos ausverkauft. Durchschnittlich durften wir jeden Abend über 330 Besucher begrüssen. Dank Pressemitteilungen in nationalen und regionalen Zeitschriften war das Interesse an unserer Show überwältigend.

Das macht uns Mut: Nächstes Jahr werden wir wiederum auf Tournee gehen! Da wir seit mehreren Jahren auch die Arktis bereisen, haben wir uns entschlossen, mit neuer Technik und neuen Projektionsmöglichkeiten eine Multivisions-Show über die Polarwelt des Nordens zu erstellen, um damit Anfang 2006  auf Tournee zu gehen. Aus spannenden Reiseberichten, gemischt mit abenteuerlichen Expeditionen, werden wir wieder eine extravagante Show zusammenstellen, sodass auch die Arktis-Liebhaber auf ihre Kosten kommen werden. Die genauen Tourneedaten werden wir im PolarNEWS Ausgabe November 05 veröffentlichen.

Doch vorerst wünschen wir Ihnen beim Lesen unserer zweiten Ausgabe von PolarNEWS viel Spass und spannende Momente.

Diese Ausgabe als PDF herunterladen

pdfPolarNEWS 2 – Mai 2005

Inhaltsverzeichnis

  • Der Seeleopard
  • South Georgia - Tierparadies im südlichen Atlantik
  • Dies & Das
  • Arved Fuchs - Ein Leben im Extrembereich
  • Mit kleinen Partys gegen die ewige Kälte
  • Polarlichter - Die grösste Lichtshow der Welt
  • Der König der Arktis wird vergiftet
  • Adéliepinguine
  • PolarNEWS Reisen
  • Fotowettbewerb
  • Wie der Kaiser zu den Teddys kam